Alle Infos rund um den Verein

Alle Nachrichten

Gegen den hohen Favoriten aus Bickenbach hatte die KSG keine Chance – mit 0:5 musste man sich geschlagen geben. Leider konnte man die prima Einstellung vom Donnerstags-Spiel gegen Opel Rüsselsheim in keinster Weise wiederholen. In der nächsten Woche steht ein ganz wichtiges Spiel auswärts bei SKG Roßdorf an.

Der frühe Treffer durch Christoph Rettig konnte das Spiel der 1b-Mannschaft letztendlich auch nicht auf die Gewinnerstraße bringen. Noch vor der Pause egalisierten die Gäste von Germania Eberstadt. Nach der Pause hatte die KSG leider auch keine Mittel, um das Spiel in die gewünschte Richtung zu drehen.

Die Zuschauer mussten sich von Beginn an die Augen reiben. Beim Spiel gegen Opel Rüsselsheim stand es bereits nach 19 Minuten 4:0 für das Grünewald-Team. Und auch in der zweiten Hälfte ging es munter weiter. Mike Menges (4), Gianni Piergallini (3) und Konstantin Braun erzielten die Treffer. Endlich konnte sich die KSG einmal für ihre Leistung belohnen.

Mit 7:2 konnte die 1b im Spiel gegen TSV Eschollbrücken ihren 2. Tabellenplatz verteidigen. Spieler des Tages war Jonas Lautenschläger, der sich viermal in die Torschützenliste eintragen konnte. Damit ist er der 23. Spieler, dem dieses Kunststück in der 1b-Mannschaft gelungen ist. Die weiteren Treffer erzielten Tobias Kopp (2) und Johannes Ritzert.

Durch das 2:3 gegen SG Dornheim wartet das Grünewald-Team weiterhin auf den ersten Sieg in dieser Saison. Die ersten 10 Minuten waren perfekt, Rafael Sanchez konnte durch einen Freistoß das 1:0 erzielen. Danach stagnierte das KSG-Spiel und durch den 5. gegnerischen Elfmeter (!) erzielte die SG das 1:1. Ein Doppelschlag nach der Hälfte ebnete dann den Sieg der Gäste.

Seit 6 Jahren ist Johannes Ritzert fester Bestandteil der aktiven Mannschaften. Nun feierte er im Spiel gegen SKG Gräfenhausen 1b sein 200. Spiel im KSG-Trikot. Auch danach in der ersten Mannschaft wurde er eingewechselt und verdiente sich noch einen Einsatzpunkt. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum!

Einen ungefährdeten Sieg erzielte das 1b-Team im Spiel gegen Gräfenhausen. Bereits nach der ersten Hälfte stand es 3:0 für die Ritzert/Prinzen-Truppe – Lennon Manns und Jonas Lautenschläger (2) waren erfolgreich. Nach der Pause ging das Toreschießen munter weiter: Tobias Gatzweiler, Mirko Weicker und unser Keeper Mirco Seibel (2) sorgten für die Treffer.

Die KSG ist weiter auf der Suche nach dem ersten Sieg in dieser Saison. Gegen den hohen Favoriten aus Biebesheim zeigte die Grünewald-Elf besonders in der zweiten Hälfte ein hohes Engagement und hätte beim Stand von 0:2 durchaus Chancen auf den Ausgleich gehabt. Aber mit 2 Elfmetern und einem individuellen Fehler stand man sich oft selbst im Weg.

Im Duell der beiden Kreisoberligisten trennte sich die KSG und Starkenburgia Heppenheim 1:1. Dennis Hoffmann brachte die KSG früh in der 12. Minute in Führung, die Gäste konnten kurz nach der Halbzeit nach einer Unachtsamkeit im Abwehrbereich den Ausgleich erzielen. Die besseren Chancen erarbeitete sich die Grünewald-Elf, doch ein Sieg sprang nicht heraus.

Am gestrigen Donnerstag war die 1. Mannschaft der KSG beim ambitionierten Kreisoberligisten KSG Georgenhausen zu Gast. Der Gastgeber machte das Spiel in der ersten Halbzeit und kam zu einem verdienten 2:0. Nach der Pause wurde die KSG aktiver und konnte das Spiel durch die Tore von Hoffmann (2) und Manns drehen. In der Schlussminute fiel dann noch das gerechte 3:3.

Seit heute sind auch im Innenbereich des Sportheims keine Tests mehr notwendig. Im Außenbereich galt dies schon seit mehreren Wochen. Weiterhin ist für jeden Besucher eine Registrierung über die LUCA APP vorgeschrieben. Bitte auch weiterhin Abstand wahren und vorsichtig sein.

Letzten Freitag trafen sich die Fußball-E-JuniorenInnen der JSG Gadernheim/Kaiserturm zu einem unvergesslichen Ausflug. . Mit drei Vereinsbussen des TSV Gadernheim, KSG Brandau und SV Winterkasten starteten 19 fußballbegeisterte Kinder mit Ihren Betreuern einen Ausflug nach Dirmstein/Pfalz zum dortigen Soccerpark.