Alle Infos rund um den Verein

Alle Nachrichten

Am letzten Wochenende fand in Ensdorf bei Saarlouis die Deutsche Meisterschaft der Tripletten statt. In Grasellenbach qualifizierten sich für diese DM das Team um Patrick Peter, Patrick Schütz und Franco Piergallini von der KSG Brandau. Bei dieser Meisterschaft in der Nähe von Saarbrüücken gingen 128 Mannschaften aus ganz Deutschland an den Start.

Corona hat uns in den letzten zwei Jahren den einen oder anderen Strich durch die Rechnung gemacht – auch unser Jubiläum in 2021 mussten wir aufgrund der Pandemie verschieben. Nun wollen wir aber in diesem Jahr an zwei Tagen die Jubiläumsfeier nachholen. Wir haben uns bewusst gegen eine offizielle Veranstaltung im Bürgerhaus Brandau entschieden und wollen ein fröhliches und ungezwungenes Fest rund um das KSG-Sportheim veranstalten. Meldet Euch hier online zum Hobbykicker-Fußballturnier (Samstag, 2. Juli) oder zum Bouleturnier (Sonntag, 3. Juli) an – wir freuen uns auf Euren Besuch!

Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch an FC Hillal Rüsselsheim, die am Mittwoch ein klasse Spiel gezeigt haben und völlig zurecht den Aufstieg in die Kreisoberliga feiern durften. Die KSG zeigte sich dagegen in einem erschreckenden Zustand bei diesem Spiel. Kein Zweikampfverhalten, kein Siegeswillen, keine Leistungsbereitschaft – sehr schade auch wegen den vielen angereisten Fans. Da fehlen einem etwas die Worte. Nun geht es nach drei Jahren wieder zurück in die Kreisliga A Darmstadt.

Die Spannung steigt von Stunde zu Stunde. Morgen abend startet die KSG ihr 2. Relegationsspiel bei Hillal Rüsselsheim und wir benötigen Eure Unterstützung bei diesem wichtigen Auswärtsmatch. Der 50er-Bus, der von Brandau aus startet, ist schon mal proppenvoll und wir hoffen, dass sich auch weitere KSG-Anhänger auf den Weg nach Rüsselsheim begeben. Die Vorzeichen sind klar: der KSG reicht ein Unentschieden, um die Klasse zu halten. Also: Alle in „Gelb“ nach Rüsselsheim!

Am nächsten Samstag (18.06.) und Sonntag (19.06.) wird es spannend für unser KSG-Triplette-Team Patrick Peter, Patrick Schütz und Franco Piergallini. Denn die 3 haben sich für die Deutsche Triplette-Meisterschaft in Ensdorf (Saarland) qualifiziert. Allein 17 Teams aus Hessen gehen in der Nähe von Saarbrücken an den Start – darunter auch ein Team der KSG Brandau. Wir sind stolz auf Euch und drücken Euch alle Daumen!

Was für eine Kulisse beim ersten Relegationsspiel um den letzten Platz in der  Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau. Alle Parkplätze rund um das KSG-Sportgelände waren brechend voll. Rund 700 Zuschauer, davon eine stolze Kulisse der Gäste von Türk Gücü Darmstadt, wollten das erste spannende Duell sehen. Mit 2:0 gewann das Team um Coach Roman Grünewald und hat den ersten Schritt zum Verbleib in der Liga getan.

Neben den unfassbaren 17 KSG-Treffern am letzten Wochenende gab es auch noch zwei Jubiläen für zwei ganz erfahrene KSG-Spieler. Felix Heinz bestritt seine 300. Partie für die KSG Brandau und spielt aktuell seine 12. Saison im gelb-schwarzen Trikot. Tobi Kopp wurde ebenfalls geehrt und zwar für 400 Spiele. Matthias Quenzer und Benjamin Fuchs gratulierten vor dem 1b-Spiel für diese klasse Leistung. Seit 2009 ist er bei den Aktiven Mannschaften und hat bereits 13 Meisterschaftsrunden auf dem Buckel. Herzlichen Glückwunsch an Euch!

Es ist angerichtet! Am Mittwochabend startet ab 19:30 Uhr das erste Relegationsspiel zwischen der KSG Brandau und Türk Gücü Darmstadt (Kreisliga A Darmstadt). Durch einen Kraftakt hat sich die 1. Mannschaft um unseren Coach Roman Grünewald diese Chance auf den Klassenerhalt verdient. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und eine tatkräftige Unterstützung.

Ihr wisst noch nicht, was Ihr am Pfingstwochenende machen soll? Dann meldet Euch jetzt noch zum Fußballcamp der KSG Brandau am kommenden Wochenende an (Pfingstsonntag und Pfingstmontag). In Zusammenarbeit mit der FFH-Fußballschule und dem FSV Frankfurt bieten wir an 2 Tagen echten Fußball-Spaß für alle Kids. Neben den coolen Trainingsstationen (Fallrückzieher-Station, Koordinationswettbewerbe, Fun-Stationen, Dribbelstationen und jede menge Spielformen) hat das erfahrenen Trainerteam der FFH-Fußballschule, für jede/n Teilnehmer/in ein eigenes Trikot, Hose und Stutzen sowie das ein oder andere Geschenk als Andenken an diesen Kurs im Gepäck. Jetzt anmelden.

Endlich ist es wieder soweit. Die 1. und 1b-Mannschaft richtet morgen rund um das Sportheim wieder unser traditionelles KSG-Vadderdoagsfest aus. Mit Steaks, Bratwurst, Fassbier, Weinbar, Kaffee und Kuchen seid Ihr rund um den Tag bestens versorgt. Ab 11 Uhr findet der musikalische Frühschoppen statt und unser Torwandschießen mit tollen Preisen gibt es auch wieder. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch!

Das A-Junioren Relegationsspiel der Gruppenliga Darmstadt zwischen dem SV St. Stephan und der Starkenburgia Heppenheim findet am morgigen Dienstag (24.05.) um 19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Brandau statt. Relativ kurzfristig wurde die Sportstätte als Austragungsort für dieses spannende Spiel ausgesucht. Wir freuen uns natürlich auf viele Zuschauer. Kommt gerne vorbei ...

Im OCH-Cup Hessen hatten es die Bouler der KSG Brandau mit dem PC Viernheim zu tun, die immerhin 4 Mannschaften stellen, die 1. Mannschaft spielt in der Bundesliga. Gegen ein gemischtes Viernheimer Team zeigte die KSG eine klasse Leistung und konnte das Spiel mit 17:14 für sich entscheiden. Im OCH-Pokal wird eine andere Systematik gespielt wie in einer normalen Liga-Runde. Die Spieler und Spielerinnen mussten 6 Tete a Tete spielen, 3 Doubletten und 2 Tripletten.