Plößer GmbH

Alle Infos rund um den Verein

Aktuelle Nachrichten

Mit 3:1 konnte sich die 1. Mannschaft um Spielertrainer Alex Grod beim SV Weiterstadt durchsetzen und steht aktuell auf einem guten 7. PLatz in der Liga. Bereits früh erzielte Alex Grod per Strafstoß das 1:0, Jojo Knaup legte nur zwei Minuten später nach. Kurz vor der Pause konnten die Gastgeber den Anschlusstreffer markieren, aber Rafa Sanchez sorgte noch vor der Pause für das 3:1 und somit schon für das Endergebnis in dieser Partie.

Beim Auswärtsspiel der 1b-Mannschaft bei FTG Pfungstadt konnte sich die Ritzert/Prinzen-Truppe mit 3:1 durchsetzen. Gianni Piergallini (2) und Tsili sorgten für die Treffer der KSG Brandau. Damit steht man aktuell auf Rang 9 der C-Liga und könnte sich durch das Spiel am kommenden Donnerstag in Gräfenhausen noch einmal um einen Platz verbessern.

Kurz nach der Halbzeitpause prallte Konstantin Braun mit einem TSG-Spieler per Kopf zusammen und dadurch erlitt der 46er-Spieler eine stark blutende Platzwunde am Kopf. Aufgrund der schwere der Verletzung wurde der Notarztwagen gerufen – das Spiel war für eine halbe Stunde unterbrochen. Wir wünschen auf diesem Weg dem Spieler alles erdenklich Gute und eine schnelle Genesung. Zum Spiel: Es war ein Spiel auf Augenhöhe, wobei die TSG gegen Ende des Spiels die besseren Chancen hatte. Keeper Mirco Seibel parierte stark den einen oder anderen Ball. Aber auch die KSG hatte Chancen vor dem gegnerischen Gehäuse. Insgesamt ein verdientes Remis für beide Teams.

Im Heimspiel der 1. Mannschaft gegen die 1b-Vertretung aus Traisa konnte die KSG Brandau einen hohen 8:2-Erfolg einfahren. Spielertrainer Alex Grod steuerte hierbei 4 Treffer bei, darunter in der zweiten Hälfte einen Hattrick. Die weiteren Treffer erzielten Johannes Knaupt (2) und Rafael Sanchez (2). Am kommenden Donnerstag geht es schon weiter, hier empfängt man im Heimspiel die TSG 46 Darmstadt um 19:30 Uhr in Brandau.

Am 22. und 23.10 wird die FFH-Fußballschule, welche in Kooperation mit dem FSV Frankfurt durchgeführt wird, in Brandau gastieren. Es erwarten uns 2 spannende Tage mit den Übungsleitern des Regionalligisten. Also seid dabei und sichert Euch jetzt die Teilnahme zur FFH-Fußballschule in Brandau. Wir freuen uns über jedes Kind!

Nach 2 Niederlagen in Folge konnte die KSG wieder einen Dreier einfahren. Gegen starke Erzhäuser konnte man bereits zur Halbzeit mit 3:0 führen. Keeper Mirco Seibel verwandelte dabei in der 44. Minute einen Elfmeter zum 3:0, zuvor hatte Simon Jakobi und Johannes Knaup getroffen. Danach verlor die KSG etwas den Faden und Erzhausen kam besser ins Spiel. Dennoch konnten die Gäste keine Chancen verwerten. Der Anschlusstreffer in der letzten Minute konnte den Sieg nicht mehr gefährden.

KSG Brandau e. V.

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zur KSG Brandau gefunden haben. Mit rund 550 Mitgliedern sind wir Modautals größter Verein und bieten neben dem Fußball auch viele weitere Sportarten an. Damit sind wir fester Bestandteil in unserer Gemeinde und verstehen uns als Familienverein für Jung und Alt.

Blättern Sie in aller Ruhe durch unsere Seiten, wenn Sie Fragen, Ideen oder Anmerkungen haben, so schreiben Sie uns eine E-Mail oder kontaktieren per Telefon die entsprechenden Ansprechpartner.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, Sie demnächst bei der KSG Brandau als Mitglied begrüßen zu können. Über unseren Menüpunkt Mitglied werden können Sie dies ganz bequem online erledigen.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Roth
1. Vorsitzender
KSG Brandau e. V.

Hessens größte Fußball-Amateurdatenbank

KSG-Datenbank

4775

Gesamtspiele

533

Spieler

277

Gegner

10564

Gesamttore

Spiele aus der Vergangenheit

Erinnerst Du Dich?

Heute vorJahrBegegnungErgebnisInfo
4 Jahren2018FSV Schneppenhausen - KSG1:1
15 Jahren2007SV Weiterstadt - KSG4:3
21 Jahren2001KSG - SKG Bickenbach1:1
32 Jahren1990KSG - Hellas Darmstadt8:2
43 Jahren1979SKG Ober-Beerbach - KSG1:3
66 Jahren1956KSG - FC Alsbach0:1