Was gibt es Neues?

News

Von KSG Brandau

Eröffnungsfeier rund um das KSG-Sportheim – Samstag, den 04.07. ab 11 Uhr

Am Samstag, den 4. Juli 2020 ab 11 Uhr findet im Außenbereich des KSG-Sportheims die Eröffnung mit den neuen Pächtern Marion und Walter Seibel statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ab 15:30 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung mit Böhmischer Blasmusik. Wir freuen uns, wenn Ihr am Samstag vorbeischaut. WICHTIG: Bitte haltet Euch an die aktuellen Vorschriften: Ausreichend Abstand zu anderen Personen | Hände desinfizieren | Namen, Anschrift und Telefonnummer in die vorgesehenen Listen eintragen.

Von KSG Brandau

Es war uns eine Ehre – Verabschiedung von Ingo Hauke und Jürgen Kopp

Es war eine intensive Zeit, die Ingo Hauke seit 2016 bei der KSG erlebt hat. Es gab keine Saison, die einfach mal so „normal“ über die Bühne ging. Es waren immer Runden mit Entscheidungen. Zunächst der Abstieg in die B-Liga, der Aufstieg in die A-Liga, der Aufstieg in die Kreisoberliga und schließlich „bester Aufsteiger“ und Corona-Stopp im März – eine verrückte Zeit! Jürgen Kopp legt nach 5 Jahren bei der 1b-Mannschaft sein Amt als Trainer nieder. Er brachte die 1b aus der D-Liga Darmstadt heraus und etablierte die Mannschaft in der C-Liga Darmstadt. Wir verabschieden zwei ganz besondere KSG-Trainer.

Von KSG Brandau

Georg Haumann nach 20 Jahren Vorstandsarbeit als Rechner verabschiedet

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der KSG Brandau am letzten Freitag wurde Georg Haumann nach 20 Jahren Vorstandsarbeit als Rechner gebührend verabschiedet. Auch die Trainer Ingo Hauke und Jürgen Kopp wurden für ihre Arbeit entsprechend gewürdigt. Nach 4 Jahren verlässt Ingo Hauke den Verein zum Liga-Konkurrenten SKG Bickenbach. Jürgen Kopp wird als KSG-Betreuer weiterhin der KSG zur Verfügung stehen. Jürgen Ritzert, Georg Ritzert, Harald Essinger und Georg Haumann wurden für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Zu Ehrenmitglieder wurden Peter Fritsche, Wolfgang Glaser und Georg Werner Balß ernannt. Bei den Vorstandswahlen wurden Stefan Roth (1. Vorsitzender), Matthias Quenzer (2. Vorsitzender), Tim Krichbaum (Jugendleiter) und Ute Forkert (Schriftführerin) in ihren Ämtern bestätigt. Benjamin Fuchs (Rechner) und René Weimar (Fußballabteilungsleiter) stoßen neu in das Vorstandsteam dazu.

Von KSG Brandau

Neue Pächter ab dem 1. Juli 2020 – Marion Seibel mit Team freuen sich auf Euren Besuch!

Jetzt ist es amtlich: Ab dem 1. Juli 2020 übernehmen Marion Seibel mit ihrem Mann Walter das KSG-Sportheim. „Wir freuen uns sehr, dass jetzt alles unter Dach und Fach ist und dass das Sportheim wieder mit Leben gefüllt wird“, so der 1. Vorsitzende Stefan Roth. Am Samstag, den 4. Juli 2020 wird ab 11 Uhr das Sportheim zum ersten Mal offiziell geöffnet sein. Wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere vorbeischauen würde – natürlich alles im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und der Hygienevorschriften. Die Öffnungszeiten des KSG-Sportheims werden wie folgt sein: Montags Ruhetag, Dienstags ab 18 Uhr, Mittwochs bis Freitags 11:00 bis 13:00 Uhr und ab 18:00 Uhr, Samstags von 11:00 bis 13:00 Uhr und ab 15:00 Uhr, Sonntags (bei Heimspielen): ab 11:00 Uhr, Sonntags (bei Auswärtsspielen): ab 17:30 Uhr.

Von KSG Brandau

Corona-Update: Kunst- und Rasenplatz weiterhin nur für Vereinssport nutzbar

Ein kurzes Corona-Update: Das Betreten und Trainieren auf den Sportplätzen der KSG Brandau e.V. ist weiterhin nur für den Vereinssport gestattet. Dadurch dass man innerhalb des Trainingsbetriebs nun bis zu 10 Spielern auch wieder „ganz normal wie bisher“ trainieren darf, findet ab sofort wieder das AH-Training statt. Das Training der 1. Mannschaft findet ebenfalls Dienstags und Donnerstags statt, das Training im Jugendbereich ist aktuell bis zu den Sommerferien weiterhin ausgesetzt.

Von KSG Brandau

Jahreshauptversammlungen am 26. Juni 2020

Am Freitag, den 26. Juni 2020 finden nun die diesjährigen Jahreshauptversammlungen des „Vereins zur Förderung des Fußballsports in Brandau e.V." und des Hauptvereins der KSG Brandau statt. Beide Veranstaltungen müssen aus organisatorischen Gründen im Bürgerhaus in Brandau stattfinden, um den Corona-Auflagen gerecht zu werden. Die JHV des Fördervereins findet um 19 Uhr statt, um 20 Uhr dann die JHV des Hauptvereins. Bei beiden Mitgliedsversammlungen stehen Vorstandswahlen an. Alle Mitglieder der Vereine sind dazu herzlichst eingeladen.

Von KSG Brandau

Heike Ritzert spendet Mundschutz-Einnahmen in Höhe von 500 Euro an Jugendabteilung

Es sind die Anblicke, an die man sich in den letzten Wochen und Monaten gewöhnen musste. Das Tragen von Mundschutz an Tankstellen, Gaststätten und öffentlichen Einrichtungen bestimmte das Bild in unserer Gesellschaft. Unser KSG-Mitglied Heike Ritzert hat es sich vor Wochen zur Aufgabe gemacht, die Masken selbst zu nähen und diese über die Postfiliale in Brandau dann zu verkaufen. Eine stolze Summe von 500 Euro kam nun dadurch zustande, die Heike Ritzert dann komplett als Spende der Jugendabteilung der KSG Brandau übergab. Wir bedanken uns im Namen der gesamten KSG-Mitglieder für diese klasse Aktion! Ganz lieben Dank!

Von KSG Brandau

Neue Pächter für das KSG-Sportheim

Neben all den verrückten Nachrichten in den letzten Wochen und Monaten – dieses Mal hat die KSG Brandau eine schöne Nachricht zu vermelden. Ab dem Sommer 2020 übernehmen Marion Seibel aus Brandau und ihr Team die Gaststätte der KSG Brandau. „Wir sind wirklich sehr stolz, dass wir Marion für das KSG-Sportheim gewinnen konnten“, so Stefan Roth, 1. Vorsitzender der KSG. „Sie wird das Sportheim, gemeinsam mit ihrem Mann Walter, wieder mit ganz viel Leidenschaft und Leben füllen, da sind wir uns sicher.“

Von KSG Brandau

Offizielle Entscheidung: Hessenweiter Abbruch der Saison 2019/2020

Jetzt ist die Entscheidung da: Am Wochenende hat der Hessische Fußball-Verband beschlossen, dass die unterbrochene Saison 2019/2020 nicht weitergeführt wird. Es wird keine Absteiger geben, der sogenannten „Corona-Meister“ wird durch Quotientenregel bestimmt (Anzahl der Punkte durch die Anzahl der ausgetragenen Spiele, mit dem Faktor 100 multipliziert). Damit soll die unterschiedliche Anzahl an ausgetragenen Spielen ausgeglichen werden. Für die Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau bedeutet dies, dass der FCA Darmstadt Meister ist – die KSG Brandau wird mit Platz 9 bester Aufsteiger.

Von KSG Brandau

Corona-Pandemie: Aktueller Stand der Dinge

Die Politik hat ab dem 9. Mai 2020 weitere Lockerungen in Bezug auf die Corona-Epidemie beschlossen. Dies betrifft auch das Ausüben des Sports in den Vereinen. Auch die KSG will sich dem Vereinssport wieder schrittweise nähern. Voraussetzung dafür ist, dass wir der Gemeinde Modautal ein Hygienekonzept vorlegen müssen, um damit belegen zu können, dass wir die vielen Auflagen in jedem KSG-Sportangebot gewährleisten. Das Hygienekonzept wurde am Abend an die Gemeinde Modautal gesendet und wird im Laufe des morgigen Tages auf der KSG-Website veröffentlicht werden. Darüber hinaus bieten wir eine „KSG-Corona-Seite“ an, wo wir alle Informationen rund um das Thema bündeln wollen.

Von KSG Brandau

Vatertagsfest der KSG fällt aus

Das diesjährige Vadderdoags-Grille der KSG Brandau muss aufgrund der Corona-Krise leider ausfallen. Wir hoffen natürlich, dass wir im nächsten Jahr wieder dieses schöne Fest feiern rund um das KSG-Sportheim feiern können.

Von KSG Brandau

Neues Quartett an der Spitze der Fußballabteilung

An der Spitze der Fußballabteilung werden neue Gesichter das Erscheinungsbild prägen, denn Gerald Fritsche, seit 2018 Verantwortlicher im Fußballbereich, stellt sein Amt nach 2 erfolgreichen Jahren zur Verfügung.

Von KSG Brandau

Fußballplätze und Boulebahnen komplett gesperrt

Am gestrigen Tag wurden von der Gemeinde die Fußballplätze der KSG Brandau gesperrt. Auch die Bouleanlagen hinter dem Sportheim dürfen bis auf Weiteres nicht mehr genutzt werden. Der Vorstand der KSG Brandau appelliert dringend an alle Bürger und Bürgerinnen, diesen Anordnungen auch Folge zu leisten. Es sind schwierige Zeiten, aber wir müssen alle zusammenstehen, um die Krise zu meistern. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Der Vorstand der KSG Brandau e.V.

Von KSG Brandau

KSG-Vereinsheim schließt vorerst ebenfalls bis zum 10. April

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir beschlossen, auch das KSG-Vereinsheim bis zum 10. April 2020 vorerstzu schließen. Über aktuelle Neuigkeiten werden wir auf unserer Website, auf Facebook und in den Modautal Nachrichten berichten. Der Vorstand der KSG Brandau e.V.

Von KSG Brandau

KSG-Sportangebote fallen ebenfalls bis zum 10. April aus!

DIe KSG-Sportangebote Boule, Fitness á la carte, Fit und Gesund, Lauftreff, Nordic Walking sowie Zumba fallen ebenfalls bis mindestens 10 April 2020 aus. Wir werden auf der Website, auf Facebook und in den Modautal Nachrichten darüber berichten, wenn es Neuigkeiten gibt. Der Vorstand der KSG Brandau e.V.

Von KSG Brandau

Jahreshauptversammlungen des Fördervereins und des Hauptvereins abgesagt!

Aufgrund der Ereignisse der letzten Tage haben wir uns entschlossen, die Jahreshauptversammlungen des Fördervereins sowie des Hauptvereins der KSG Brandau e.V. am 20. März 2020 im Sportheim der KSG abzusagen. Dadurch dass auch Wahlen auf dem Tagesplan stehen, bleiben die aktuellen Vereinsvorstände weiterhin in ihren Ämtern. Wir werden die Entwicklungen in den nächsten Tagen und Wochen beobachten und nach einem geeigneten Ausweichtermin suchen. Der Vorstand der KSG Brandau e.V.

Von KSG Brandau

Trainings- und Spielbetrieb ruht bei der KSG bis zum 10. April!

Der HFV (Hessische Fußball-Verband) hatte gestern berichtet, dass der komplette Spielbetrieb im Amateurbereich bis zum 10. April eingestellt wird. Die KSG Brandau e.V. orientiert sich darüber hinaus auch an der Empfehlung des HFV, den Trainingsbetrieb entsprechend ruhen zu lassen. Dieser Empfehlung werden wir nachkommen, so dass auf dem Sportgelände der KSG Brandau kein offizielles Training im Jugend- und Seniorenbereich bis zum 10. April stattfinden wird. Der Vorstand der KSG Brandau e.V.

Von KSG Brandau

Aktuelle Hinweise des Hessischen Fußball-Verbands zur Corona-Situation

Der HFV (Hessischer Fußball-Verband) berichtet auf seiner Website, dass sie die Corona-Situation aktuell sehr genau beobachten und sich vorbehalten, auch sehr kurzfristig auf eventuelle Entwicklungen zu reagieren. Des Weiteren empfiehlt der HFV die Ratschläge des Robert-Koch-Instituts. Es finden aber weiterhin alle Spiele und alle Turniere im Amateurbereich statt. Zusätzlich empfiehlt der HFV, dass auf die Fairplay-Geste, also das obligatorische „Handshake“, derzeit verzichtet werden sollte. Die KSG wird auch weiterhin hier über aktuelle Entwicklungen berichten.

Von KSG Brandau

Die Website wird 20 Jahre alt – www.ksgbrandau.de

Ein stolzes Jubiläum. Am 28. Februar 2000 ging die KSG-Website www.ksgbrandau.de an den Start. Seitdem hat sich der Internetauftritt immer weiter entwickelt. Natürlich sind wir besonders auf unsere eigene Vereinsdatenbank stolz, in der man die Möglichkeit hat, über 4.500 Spiele der 1. und 1b-Mannschaft zu durchsuchen. Auch die Aktualität war und ist immer noch das A und O einer Website, dies versuchen wir auch weiterhin hoch zu halten. Wie sich das Design der Website in den vergangenen Jahren entwickelt hat, kann man über den Link "Weiterlesen" erfahren – aber nicht Erschrecken ;)

Von KSG Brandau

KSG-Kinderfastnacht am 25. Februar im Bürgerhaus Brandau

Die KSG Brandau begrüßt alle Kinder, Eltern, Omas und Opas zum traditionellen Fastnachtsdienstag am 25. Februar 2020 im Bürgerhaus Brandau. Von 14 bis 17 Uhr feiern wir mit allen großen und kleinen Närrinnen und Narren einen schönen Fastnachts-Nachmittag. Für Weck mit Worscht und Kuchen und Getränken ist gesorgt, die richtige Fastnachts- und Party-Musik gibt es natürlich auch. Also liebe Kids, kommt vorbei, nehmt Eure Eltern, Omas und Opas mit und verbringt den Fastnachtsdienstag im Bürgerhaus Brandau bei der KSG. Wir freuen uns auf Euch!

Von KSG Brandau

Wolfgang Kühn übernimmt die 1. Mannschaft ab dem Sommer 2020!

Noch bevor die 1. Trainingswoche komplett abgeschlossen ist, freuen wir uns mit Wolfgang Kühn (37) einen neuen Trainer für die Saison 2020/2021 präsentieren zu können. „Vom ersten Gespräch an gab es keine Zweifel daran, dass Wolfang perfekt zur KSG passen würde. Seine authentische, bodenständige und -im positivsten Sinne- fußballverrückte Art, imponierte uns sehr! Außerdem hat er vor allem bei der KSG Georgenhausen eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass er langfristig und mit vergleichbaren Mitteln wie bei der KSG sehr erfolgreiche Arbeit leisten kann.“, so Matthias Quenzer, 2. Vorsitzender unser KSG.

Von KSG Brandau

Kirchengemeinde Neunkirchen spendet 1.000 Euro für Vereinsbus!

Im Dezember 2019 überreichte Pfarrer Ottmar Arnd, stellvertretend für den gesamten Kirchenvorstand Neunkirchen, eine Spende von 1.000 Euro für den neuen KSG-Vereinsbus, der im Jahr 2020 angeschafft werden soll. „Wir freuen uns sehr über diese wertvolle Spende“, so der 1. Vorsitzende Stefan Roth. „Wenn man bedenkt, dass es in der Gemeinde Modautal 60 Vereine gibt, die ähnliche Projekte stemmen müssen, dann fühlen wir uns sehr geehrt, dass die Kirchengemeinde Neunkirchen die KSG Brandau so unterstützt.“ Das Verhältnis zwischen der KSG und der Kirchengemeinde ist von jeher gut – war es doch Pfarrer Ottmar Arnd, der als einer der ersten Kirchen in der Region eine Bandenwerbung am Rasenplatz der KSG Brandau mit der Aufschrift „Gott ins Spiel bringen“ platzieren ließ.

Von KSG Brandau

Hauke verlässt zum Saisonende die KSG Brandau

In beiderseitigem Einverständnis haben sich die KSG-Vorstandsspitze und Trainer Ingo Hauke darauf geeinigt, die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit nach 4 Jahren zum Saisonende zu beenden. „Wir haben nach dem überraschenden Abstieg im 1. Jahr eine unglaubliche Erfolgsgeschichte mit Ingo Hauke in Brandau erlebt“, so der Vereinsvorsitzende Stefan Roth. „Den Doppelaufstieg in Folge und die erstmalige Teilnahme in der Kreisoberliga hat die KSG in seiner Vereinsgeschichte noch nicht erlebt.“

Von KSG Brandau

Herzliche Einladung zur KSG-Weihnachtsfeier 2019

Wir laden alle KSG-Mitglieder ganz herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier 2019 am Samstag, den 14.12.2019 in das Bürgerhaus in Brandau ein. Beginn ist um 20 Uhr. Über ein zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder würden wir uns sehr freuen. Unsere Sportabteilungen sorgen für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend. Einige Abteilungen werden ein etwas anderes Können als z. B. Fußball oder Gymnastik zeigen. Für gutes Essen am reichhaltigen Buffet ist gesorgt. Natürlich gibt es auch wieder die legendäre Tombola mit attraktiven Preisen. Kommt vorbei und feiert mit uns.

Von KSG Brandau

KSG Brandau erhält 3000 € Förderung von Merck KGaA zur Anschaffung eines neuen Vereinsbus

Mit Freude durfte der 2. Vorsitzende Matthias Quenzer in der vergangenen Woche einen 3000 € Scheck entgegennehmen. Im Rahmen der „Restcent Aktion“ der Firma Merck werden soziale Projekte gefördert. Sven Essinger und Matthias Quenzer hatten die Bewerbung initiiert und sind nun sehr froh über die Zuwendung. „Wir haben mittlerweile eine sehr gute Zusammenarbeit mit Merck und sind nun umso glücklicher, dass wir nun auch zum ersten Mal von den Restcent-Aktion profitieren können“ so Sven Essinger.

Von KSG Brandau

KSG-Boulespieler holen sensationellen 2. Platz bei einem der größten Bouleturniere Deutschlands

Ende September fanden die 39. Groß-Gerauer Bouletage statt und auch unsere KSG-Boulespieler waren dort am Start. Das Turnier in Groß-Gerau ist eines der größten Bouleturniere in Deutschland und bei der Wettbewerbsform „Doublette“, wo also 2 Boule-Spieler im Team antreten, waren 214 Mannschaften am Start.

Von KSG Brandau

Die KSG Brandau e. V. trauert um ihr langjähriges Ältestenratsmitglied

Der Vorstand und die gesamte KSG-Mitgliedschaft trauern um Heinz Speckhardt, der gestern im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Heinz war über 66 Jahre Vereinsmitglied, langjähriges Mitglied im Ältestenrat, langjähriger Trikotsponsor und aktiver Fußballer mit über 300 Spielen für die 1. Mannschaft in den 50er- und 60er-Jahren. Neben dem Fußball führte er über 50 Jahre lang als Vorsitzender den Geflügelzuchtverein Brandau, war Ehrenmitglied bei der Feuerwehr Brandau und aktiver Sänger des Gesangvereins „Sängerlust“ Brandau. Für sein ehrenamtliches Engagement erhielt Heinz 1994 den Landesehrenbrief, 2009 die Verdienstmedaille der Gemeinde Modautal. Er hat somit seinen Geburts- und Wohnort Brandau geprägt wie kein Zweiter. Unser Mitgefühl in diesen Stunden gilt der Familie, den Verwandten und den Bekannten von Heinz. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Die Aktiven Mannschaften werden am Sonntag mit Trauerbinden bei beiden Meisterschaftsspielen auflaufen.

Von KSG Brandau

Beide Mannschaft in Auswärtsspielen am Wochenende

Am kommenden Sonntag treten unsere Teams auswärts an, sind aber nicht weit voneinander entfernt. Die 1b muss bei der 1. Mannschafts des TSV Eschollbrücken ran (Spielbeginn: 15 Uhr), im Nachbarort spielt die 1. Mannschaft in der Kreisoberliga gegen den SV Hahn (Spielbeginn: 15 Uhr). Vier Jahre ist es her, dass man zuletzt gegen den SV Hahn aufeinander traf. Wir würden uns natürlich über viele Zuschauer bei diesen Auswärtsspielen freuen.

Von KSG Brandau

Beide Teams mit Niederlagen am Wochenende

Kein gutes Wochenende für beide Mannschaften der KSG Brandau. Während die 1b-Mannschaft ihr Spiel bei Germania Eberstadt mit 0:2 verloren hat, musste die 1. Mannschaft in der Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau gegen SG Arheilgen ebenfalls eine Niederlage einstecken. Die ersten 20 Minuten verschlief das Team um Ingo Hauke und in der 2. Hälfte konnte man sich nicht mehr so viele Torchancen herausarbeiten. Die Erkenntnis bleibt, dass die KSG in der Kreisoberliga immer 100% Leistung abrufen muss, damit man Punkte mit nach Hause nehmen kann. Lange Zeit zum Nachdenken bleibt den Teams nicht. Schon am Dienstag (03.09.) spielt das 1b-Team zu Hause gegen Germania Pfungstadt 1b (Spielbeginn: 19:30 Uhr). Am Donnerstag dann das Kerbspiel der 1. Mannschaft. Gegner ist der Aufstiegskonkurrent TSV Wolfskehlen. Anstoß ist um 19:30 Uhr in der Schmucker-Arena.

Von KSG Brandau

Brenner Kerb im KSG-Sportheim

Wir freuen uns alle auf die Brenner Kerb 2019! Und auch im KSG-Sportheim wird einiges geboten. Friedhelm und Anja mit Team haben einige Events über die gesamte Kerb vorbereitet und freuen sich natürlich auf Euren Besuch. Alle Termine und Uhrzeiten könnt Ihr auf dem Plakat entsprechend nachlesen. Kommt vorbei und feiert mit uns die Brenner Kerb 2019!

Von KSG Brandau

1b bei Germania Eberstadt – 1. Mannschaft tritt bei SG Arheilgen an

Für die 1b werden die Aufgaben nicht einfacher. Am Sonntag tritt man im Auswärtsspiel bei Germania Eberstadt an und kann sich auf einen guten Gegner einstellen. Die Germanen stehen auf Rang 5 und sind ordentlich in die Runde gestartet. Keine einfache Aufgabe für Tobias Kopp, der das Coaching am Sonntag stellvertretend übernehmen wird. Die 1. Mannschaft trifft im Auswärtsspiel auf SG Arheilgen, die aktuell auf Platz 13 in der Tabelle stehen. Das letzte Meisterschaftsspiel zwischen beiden Teams liegt schon lange zurück. Am 11.05.2006 fand das letzte Spiel statt, welches die KSG mit 3:1 gewinnen konnte. Zu den Auswärtsspielen freuen wir uns wieder über viele Zuschauer. Spielbeginn der 1b ist um 13 Uhr, der Anpfiff bei der 1. Mannschaft ist um 15 Uhr.

Von KSG Brandau

1b in Gräfenhausen – Erste Mannschaft muss nach Gernsheim

Der dritte Spieltag steht vor der Tür. In der C-Liga Darmstadt trifft unsere 1b-Mannschaft auf SKG Gräfenhausen, die ebenfalls nicht ganz optimal in die Runde gestartet sind. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr auf dem Sportgelände in Gräfenhausen. Auch die 1. Mannschaft muss auswärts ran, im Spiel der Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau trifft man auf Concordia Gernsheim, die ihr letztes Spiel gegen SV Traisa mit 0:3 verloren haben. Spielbeginn ist hier um 15 Uhr auf dem Sportgelände in Gernsheim. Wir würden uns über viele Zuschauer bei beiden Auswärtsspielen freuen!

Von KSG Brandau

Es geht wieder los: KSG startet am Samstag in der Kreisoberliga!

Es ist soweit, die Vorbereitung ist vorbei, jetzt geht es wieder um Punkte. Schon am Samstag startet die 1. Mannschaft um 16 Uhr im Auswärtsspiel bei TSG Messel. Ein neues Kapitel wird hier aufgeschlagen, denn in der Kreisoberliga hat man vorher noch nie gespielt. Es erwartet uns also ein spannender Auftakt in Messel. Auch die 1b greift wieder in das Meisterschaftsgeschehen ein, am Sonntag trifft man im Auswärtsspiel auf BG Darmstadt (Spielbeginn um 15 Uhr). Wir würden uns über viele Zuschauer bei beiden Auswärtsspielen sehr freuen.

Von KSG Brandau

KSG Brandau und Pächter des Sportheims beenden Zusammenarbeit

In beiderseitigem Einverständnis wird die Kooperation zwischen den Pächtern und der KSG Brandau nicht verlängert. Die Zusammenarbeit zwischen den aktuellen Pächtern des KSG-Sportheims, Anja Menges und Friedhelm Nerding, und der KSG Brandau e. V. wird nicht verlängert. Anja Menges will sich beruflich neu orientieren und Friedhelm Nerding ist gesundheitlich sehr angeschlagen – damit ist der Betrieb des KSG-Sportheims nicht mehr aufrechtzuerhalten.

Von KSG Brandau

Uwe Parenth beendet Schiedsrichterlaufbahn nach 23 aktiven Jahren

Eine sehr traurige, aber auch verständliche Nachricht hat die KSG Brandau zum Saisonende 2018/19 noch erreicht. Unser langjähriger Schiedsrichter Uwe Parenth wird aus beruflichen Gründen seine Laufbahn als Schiedsrichter beenden müssen. Von 1987 bis 1993 und von 2002 bis 2019 war Uwe als Unparteiischer im Rhein-Main-Neckar-Gebiet unterwegs. 23 Jahre aktiver KSG-Schiedsrichter – das ist eine beeindruckende Leistung. Wenn man bedenkt, dass die Anzahl der aktiven Schiedsrichter in einem Verein auch ausschlaggebend sein kann, ob ein Verein Punkt- oder Geldstrafen am Ende einer Saison bekommt, dann kann man das Engagement in diesem undankbaren Job gar nicht hoch genug einschätzen und loben. Lieber Uwe, wir sind sehr stolz darauf, Dich als Schiedsrichter in unserem Verein gehabt zu haben.

Von KSG Brandau

Saisonabschlussfeier am Mittwoch, den 19. Juni 2019 ab 19 Uhr

Der 4. Platz der A-Junioren in der Gruppenliga – der 5. Platz der 1b in der C-Liga Darmstadt – der Durchmarsch der 1. Mannschaft von der B-Liga in die Kreisoberliga – es gibt viele Gründe, um am Mittwoch, den 19. Juni 2019 die Saisonabschlussfeier am KSG-Sportheim zu feiern. Ab 19 Uhr geht es los, für Essen und Trinken ist wie immer gesorgt. Es werden einige Ehrungen durchgeführt und natürlich gibt es wieder den traditionellen Rückblick auf die letzte Saison. Eingeladen sind alle aktiven Spieler mit Freundinnen/Frauen, alle Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Stadionsprecher, Platzwarte, Vorstands- und Förderkreismitglieder. Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Euch!

Von KSG Brandau

Präzisionssport auf hohem Niveau – 20 Teams beim Boule-Turnier der KSG am Start!

Durch das gute Wetter und das perfekte Präparieren der Boule-Bahnen rund um das KSG-Sportheim, war es ein rundum gelungener Turniertag. Sage und schreibe 20 Teams waren am Start dieses Boule-Turniers, welches wie immer, optimal von Georg Keil und dem Team vorbereitet wurde. Die Zuschauer und Beteiligten sahen ein Turnier mit einigen Spielern auf ganz hohem Niveau. Im Endspiel schließlich stand sich das Team Alex Bauer/Bernd Buchner und Georg Keil/Jürgen Rämisch gegenüber. Das Finale fiel dann doch sehr deutlich für das Team Keil/Rämisch aus, die sich somit Platz 1 sicherten. Das Spiel um Platz 3 gewannen Patrick Peter mit Frau Jessica, sie hatten es mit Rainer Fischer und Rob Dickinson zu tun. Die KSG Brandau bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft, dass solche tollen Boule-Turniere auch in Zukunft auf dem KSG-Gelände stattfinden.

Von KSG Brandau

KSG-Bouleteam beim Turnier in Seidenbuch sehr erfolgreich

Am 26. Mai fand das Bouleturnier „Seidenbuch-Open“ Doublette in Seidenbuch statt. Gespielt wurde auf fünf Plätzen, insgesamt traten 30 Frauen und Männer an. Auch die KSG-Bouleabteilung war wieder am Start und hat sehr erfolgreich daran teilgenommen. Die Halbfinalspiele waren sozusagen alle in KSG-Hand. Auf den 1. Platz kamen Kris Piergallini und Carmen Bauer, Zweiter wurden Georg Keil und Franco Piergallini. Auf dem 3. Platz landeten die Vorjahressieger Alex Bauer und Bernd Buchner, den vierten Platz holten sich Georg und Conny Fuchs. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

Von KSG Brandau

Relegation 2019: Alle Infos zu den Terminen

Die KSG hat sich sensationell für die Aufstiegsrelegation für die Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau qualifiziert. Die Termine für die Spiele stehen schon fest, je nach Ausgang der 1. Partie, können sich Spielorte und Gegner noch ändern. 1. Spiel (Donnerstag, 30. Mai): Wolfskehlen - St. Stephan | 2. Spiel (Sonntag, 2. Juni): St. Stephan - KSG Brandau | 3. Spiel (Donnerstag, 6. Juni): KSG Brandau - Wolfskehlen. Bei einem Unentschieden oder Sieg von Wolfskehlen, spielt die KSG am 2. Juni in St. Stephan. Bei einem Sieg von St. Stephan, spielt die KSG am 2. Juni zu Hause gegen Wolfskehlen.

Von KSG Brandau

Christoph Rettig beendet Fußballkarriere – Der effektivste KSG-Torschütze

Vor dem Spiel gegen Croatia Griesheim verkündete Christoph Rettig vor der gesamten Mannschaft, dass dies sein letztes Spiel für die KSG Brandau sein wird. Rettig wird seine Fußballkarriere an den Nagel hängen – somit geht eine Ära zu Ende, da Christoph in den letzten 10 Jahren die KSG-Torestatistik vorangetrieben hat wie kein Zweiter. 321 Treffer bei 338 Spielen – eine unglaubliche Quote. Die KSG Brandau e. V. bedankt sich bei Christoph für seine Treue, seinem Engagement und seinem unverwechselbaren Willen – wir hoffen, dass Christoph der KSG auch weiter verbunden sein wird. Mach's gut Goalgetter, wir werden Dich vermissen!

Von KSG Brandau

Liga-Endspurt bei Croatia Griesheim – Ein Sieg ist Voraussetzung

Am Sonntag findet das letzte Meisterschaftsspiel der Saison 2018/2019 statt. Wer vor der Runde geglaubt hat, dass die KSG als Aufsteiger auch am letzten Spieltag noch um den Aufstieg kämpft, wäre wohl für verrückt erklärt worden. Voraussetzung ist ein Sieg bei Croatia Griesheim, das ist das Ziel Nummer 1. Nur dann kann man auf den anderen Sportplatz schauen und hoffe, dass Schneppenhausen ihr Spiel gegen FTG Pfungstadt nicht gewinnt. Wir hoffen auf ganz viele Zuschauer beim Spiel der KSG mit beiden Teams bei Croatia Griesheim. Spielbeginn ist um 13 Uhr bzw. um 15 Uhr!

Von KSG Brandau

Herzlichen Glückwunsch an SKG Roßdorf zur Meisterschaft in der A-Liga

Die KSG Brandau möchte der SKG Roßdorf zur errungenen Meisterschaft in der A-Liga Darmstadt gratulieren. Besonders in der Rückrunde zeigten die Roßdörfer eine sehr konstante Leistung. Wir wünschen der SKG in der zukünftigen Kreisoberliga alles Gute!

Von KSG Brandau

Fußballcamp an Pfingsten bei der KSG Brandau – Jetzt noch schnell anmelden!

Vom 8. bis 10. Juni 2019 findet bei der KSG Brandau wieder das beliebte Fußballcamp für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren statt. Organisatoren sind die Verantwortlichen von Pro-Soccer-Camps, in Kreisen der KSG Brandau natürlich keine Unbekannten. Schon mehrfach wurde das Camp in Brandau sehr erfolgreich ausgetragen. Hüs Sevim (Trainer der 1. Mannschaft von Germania Eberstadt) und Ingo Hauke (Trainer der 1. Mannschaft der KSG Brandau) bieten 3 Tage Fußballtraining und Fußballspaß für die Kids. Jetzt noch schnell anmelden!

Von KSG Brandau

Projekt Starker Verein – KSG Brandau startet 1. Workshop mit den Vereinsberatern

Die KSG Brandau wurde beim Projekt „Starker Sport. Starker Verein“ in Kooperation des Landessportbundes Hessen, dem Hessischen Turnverband und dem Hessischen Fußball-Verband ausgewählt, um den Verein weiter nach vorne zu bringen und Potentiale zu entdecken. Nun fand am letzten Samstag in der Hofreite in Brandau ein 1. Workshop mit den Vereinsberatern statt. 15 KSG-Mitglieder nahmen an diesem Workshop teil, um sich über die KSG-Projekte in den nächsten Jahren Gedanken zu machen.

Von KSG Brandau

Keine KSG-Tore in Erzhausen – 0:2 und 0:1-Niederlagen

Es war kein schöner Sonntag für die KSG-Teams bei den Auswärtsspielen in Erzhausen. Sowohl die 1b-Mannschaft (0:2) als auch die 1. Mannschaft (0:1) verloren ihre Spiele. Die 1b-Mannschaft steht weiterhin auf einem sehr guten 4. Platz und muss diesen gegen GW Darmstadt 1b und Croatia 1b verteidigen – Platz 3 ist somit nicht mehr erreichbar. Bei der 1. Mannschaft spielte die Niederlage dem Spitzenreiter SKG Roßdorf in die Karten. Die SKG benötigt nur noch einen Punkt, um die Meisterschaft in der A-Liga Darmstadt klarzumachen. Dadurch dass FSV Schneppenhausen ebenfalls mit 0:1 verloren hat, kann die KSG immer noch den Aufstiegsplatz sichern. Am nächsten Sonntag kommt es zum Spitzenspiel gegen SKG Roßdorf.

Von KSG Brandau

1. und 1b-Teams zu Gast beim SV Erzhausen

Der drittletzte Spieltag steht vor der Tür, beide KSG-Teams sind am Sonntag beim SV Erzhausen zu Gast. Die 1b-Mannschaft des SVE steht auf Rang 6 und kann durchaus noch Plätze gutmachen. Die KSG ist aktuell auf Platz 4 könnte sogar mit diesem sensationellen Platz die Runde beschließen. Für die 1. Mannschaft gilt es, die guten Leistungen der letzten Spiele wieder zu zeigen. Doch es wird ein sehr schweres Spiel, denn Partien gegen Erzhausen waren immer sehr enge und kampfbetonte Matches. Erzhausen steht in der A-Liga im Mittelfeld auf Rang 9, kann aber ebenfalls in der Tabelle nach oben klettern. Wir hoffen natürlich für beide Mannschaften auf die Unterstützung der KSG-Fans bei diesen Auswärtsspielen. Spielbeginn für die 1b-Mannschaft ist um 13 Uhr in Erzhausen, für die 1. Mannschaft geht es dann um 15 Uhr los.

Von KSG Brandau

Auswärtsspiele für die 1. und 1b-Mannschaft

Am kommenden Sonntag trifft die 1b-Mannschaft im Auswärtsspiel auf den TSV Braunshardt. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Braunshardt. Der TSV steht aktuell auf Rang 14 und ist noch stark abstiegsgefährdet. So gesehen darf man das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Auch die 1. Mannschaft spielt gegen einen vermeindlich schwächeren Gegner, aber die DJK/SSG Darmstadt hatte in der letzten Woche gegen Schneppenhausen einen Punkt eingefahren. Die Partie beginnt auch hier um 15 Uhr in Darmstadt. Wir würden uns natürlich über viele Zuschauer bei beiden Auswärtsspielen freuen.

Von KSG Brandau

Beide Teams zu Gast bei FTG Pfungstadt

Am kommenden Sonntag sind beide Teams bei FTG Pfungstadt zu Gast. Die 1b-Mannschaft unserer Gastgeber stehen aktuell auf Rang 10 der Kreisliga C Darmstadt, auch die 1. Mannschaft der FTG steht eher im Niemandsland, auf Rang 9 in der A-Liga Darmstadt. Dennoch sollte der Gegner Ernst genommen werden, gingen doch beide Spiele in der Vorrunde eher knapp aus. 3:3 hieß es am Ende beim Spiel der 1b – 3:1 gewann die 1. Mannschaft in der Hinrunde. Spielbeginn ist um 13 Uhr und um 15 Uhr.

Von KSG Brandau

Erste Jahreshauptversammlung des neuen KSG-Vorstands – Werner Bickelhaupt zum Ehrenmitglied ernannt

Nach den Neuwahlen im Jahr 2018 fand am letzten Freitag die erste Jahreshauptversammlung des neuen Vorstands im Sportheim der KSG Brandau statt. Der 1. Vorsitzende Stefan Roth begrüßte die rund 45 anwesenden Mitglieder, darunter auch viele aktive Spieler der 1. und 1b-Mannschaft. Als Höhepunkt des Abends wurde das langjährige KSG-Mitglied Werner Bickelhaupt zum „Ehrenmitglied“ ernannt. Seit mehr als 55 Jahren ist Bickelhaupt KSG-Mitglied und hat den Verein stets bei diversen Veranstaltungen unterstützt.

Von KSG Brandau

Jahreshauptversammlung am 15. März 2019

Am Freitag (15.03.2019) findet um 20:00 Uhr die Jahreshauptversammlung der KSG Brandau e.V. im Sportheim statt. Die entsprechenden Einladungen an die KSG-Mitglieder wurden verschickt. Unter anderem findet auch eine Auszeichnung eines KSG-Mitglieds zum „Ehrenmitglied“ statt. Vor der JHV des Hauptvereins findet um 19 Uhr die Jahreshauptversammlung des Vereins zur Förderung des Fußballsports in Brandau e.V. statt. Wir würden uns freuen, wenn auch viele aktive Spieler der 1. und 1b-Mannschaft an diesem Abend teilnehmen.

Von KSG Brandau

Es geht wieder los – 4 Pflichtspiele stehen auf dem Programm

Die Vorbereitungszeit ist vorbei, jetzt wird es wieder Ernst im Fußballbereich der KSG. 4 Pflichtspiele stehen für die Young Hornets, die 1b und die 1. Mannschaft auf dem Programm. Am Donnerstag (07.03.) empfängt die 1. Mannschaft im Achtelfinale des Krombacher Kreispokals den Verbandsligisten RW Darmstadt. Spielbeginn ist hier um 19:30 Uhr in der Schmucker Arena. Am Samstag starten auch unsere Young Hornets in den Pflichtbetrieb. Gegner zu Hause ist der TSV Goddelau (17:30 Uhr, in Brandau). Am Sonntag dann der Start in den Liga-Betrieb. Um 13 Uhr empfängt die 1b-Mannschaft im direkten Duell die Spvgg. Seeheim/Jugenheim. Ab 15 Uhr treffen schließlich die KSG Brandau und Viktoria Griesheim 1b, ebenfalls im Nachbarschaftsduell, aufeinander. Es wird also einiges für die KSG-Zuschauer geboten. Seid dabei bei diesen tollen Spielen!

Von KSG Brandau

Fastnacht auch im KSG-Sportheim

Auch im KSG-Sportheim wird kräftig Fastnacht gefeiert. Am kommenden Samstag (02.03.19) findet im Sportheim ein Fastnachtsabend mit Musik und guter Laune statt. Für Hunger und Durst ist natürlich bestens gesorgt. An Aschermittwoch (06.03.19) gibt es im KSG-Sportheim das traditionelle Heringsessen. Ab 19 Uhr ist zusätzlich Livemusik mit dem „Ourewäller Hartriel“ Peter Rossmann statt. Auch hier freut sich Friedhelm, Anja und Team auf Ihren Besuch.

Von KSG Brandau

KSG-Kinderfastnacht am 5. März im Bürgerhaus Brandau

Die KSG Brandau begrüßt alle Kinder, Eltern, Omas und Opas zum traditionellen Fastnachtsdienstag am 5. März 2019 im Bürgerhaus Brandau. Von 14 bis 17 Uhr feiern wir mit allen großen und kleinen Närrinnen und Narren einen schönen Fastnachts-Nachmittag. Für Weck mit Worscht und Getränke ist gesorgt, die richtige Fastnachts- und Party-Musik gibt es natürlich auch. Also liebe Kids, kommt vorbei, nehmt Eure Eltern, Omas und Opas mit und verbringt den Fastnachtsdienstag im Bürgerhaus Brandau bei der KSG. Wir freuen uns auf Euch!

Von KSG Brandau

1. und 1b-Mannschaft mit Siegen in den Testspielen

Die Testspiele der Senioren am Wochenende konnte man für sich entscheiden. Die 1b-Mannschaft war bei Germania Eberstadt 1b zu Gast und konnte in den Schlussminuten das Spiel drehen und 3:2 gewinnen. Christoph Rettig (2) und Giacomo Ries sorgten für die Tore. In einem weiteren Testspiel der 1. Mannschaft zu Hause gegen SG Ueberau, sahen die Zuschauer ein torreiches Spiel. Mit 6:4 siegte die Hauke-Truppe – Mike Menges (3), Jonas Lautenschläger (2) und Kai Krichbaum konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Von KSG Brandau

Die KSG Brandau trauert um ihr letztes Gründungsmitglied!

Die KSG Brandau e. V. muss von Georg Roßmann, dem letzten noch gelebten Gründungsmitglied, Abschied nehmen. Der 89-jährige Georg Roßmann verstarb am letzten Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit. Er war Ehrenmitglied und hat mit noch 35 weiteren Brandauer Bürgern am 22. Juli 1946 den Verein „KSG Brandau e. V.“ ins Leben gerufen.  Unser Mitgefühl in diesen Stunden gilt der Familie, den Verwandten und den Bekannten von Georg. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und nie vergessen, welchen Mut er und die anderen Gründungsmitglieder aufgebracht haben, um einen Verein wie die KSG im Nachkriegschaos des Zweiten Weltkrieges auf die Beine zu stellen.

Von KSG Brandau

Jürgen Kopp bleibt Trainer der 1b-Mannschaft

Die KSG Brandau verlängert mit dem erfolgreichen 1b-Coach Jürgen Kopp um ein weiteres Jahr.

Die erfolgreiche Arbeit von Jürgen Kopp in der 1b-Mannschaft wird auch in der Saison 2019/2020 weitergehen. Der Vorstand der KSG Brandau hat nach der Einigung mit Ingo Hauke auch mit Jürgen Kopp den Vertrag entsprechend verlängert. Damit geht der 50-jährige Coach bereits in sein 5. Trainerjahr bei der 1b-Mannschaft.

Von KSG Brandau

KSG Brandau geht mit Ingo Hauke in die 4. Saison

Die KSG verlängert vorzeitig den Vertrag mit Ingo Hauke und geht mit dem B-Lizenz-Trainer in das 4. Jahr.
Auch in der kommenden Saison 2019/2020 wird der 34-jährige Sportwissenschaftler Ingo Hauke die 1. Mannschaft der KSG Brandau als Trainer leiten. Die KSG-Vorstandsspitze zeigte sich hocherfreut über diese Einigung. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass von beiden Seiten die Entscheidung früh gefallen ist, die Zusammenarbeit um ein Jahr zu verlängern“, so der 1. Vorsitzende Stefan Roth.

Auch Hauke zeigt sich mehr als erfreut über die schnelle Einigung: „Es ist kein Geheimnis,  dass ich mich bei der KSG sehr wohlfühle. Ich habe das Glück eine "geile" Mannschaft trainieren zu dürfen. Die außergewöhnlich hohe Trainingsbeteiligung und positive Trainingsintensität bilden das Fundament des sportlichen Aufschwungs. Dank des großen Engagements der Verantwortlichen, wurden die Rahmenbedingungen in Brandau optimiert. Ich bin glücklich, ein weiteres Jahr die Entwicklung des Vereins begleiten zu dürfen.“

Von KSG Brandau

Vorbereitungspläne für beide Teams stehen fest

Noch etwa drei Wochen, dann startet die 1. Mannschaft der KSG Brandau in die Winter-Vorbereitungszeit. Am Dienstag, den 29. Januar 2019 findet um 19:00 Uhr die erste Trainingseinheit statt. Coach Ingo Hauke hat wieder einen abwechslungsreichen Plan entwickelt, der neben den Fußballeinheiten auch andere Sportarten in den Fokus stellt. So findet zum Beispiel ein Badminton-Training mit dem Lizenztrainer Frank Schulze statt, der Bundesligatrainer Thomas Hauke wird die Hornets in Sachen Tischtennis fit machen, der Triathlonprofi Paul Schuster zeigt den Jungs, wie ein Triathlontraining aussieht, in Sachen Handball wird der Trainer von SKV Büttelborn aktiv werden und zum guten Schluss zeigt eine Spinningtrainerin, wie man auf dem Fahrrad ganz schön viel Schweiß verlieren kann. Die 1b-Mannschaft um Jürgen Kopp startet am 5. Februar 2019 in die Vorbereitung. Allen Spielern wünschen wir jetzt schon viel Spaß!

Von KSG Brandau

KSG-Jugendabteilung freut sich über eine Spende von 300 Euro!

Der Kinderflohmarkt Brandau hat sich schon längst zu einer festen Institution in der Gemeinde Modautal entwickelt. Seit über 4 Jahren unterstützt der Kinderflohmarkt wichtige Projekte in und um die Region Modautal. Nun darf sich die KSG-Jugendabteilung über eine stolze Spende von 300 Euro freuen. Anke Kostyra und Tanja Roth vom Kinderflohmarkt-Team überreichten im Rahmen der KSG-Jugendweihnachtsfeier die Spende. "Wir werden damit neue Bälle und Trainingsutensilien anschaffen", so Jugendleiter Tim Krichbaum. Vielen lieben Dank an das gesamte Team vom Kinderflohmarkt Brandau.

Von KSG Brandau

KSG Brandau wünscht frohe Weihnachten!

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Es war für die KSG Brandau ein ereignisreiches und sportlich unglaublich erfolgreiches Jahr. Doch auch die KSG-Gemeinde freut sich auf eine kleine Auszeit, bis es dann im Januar 2019 wieder mit vollem Tatendrang weiter geht. Wir wünschen allen KSG-Vereinsmitgliedern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern unserer Sportangebote, Zuschauern und Unterstützern gesegnete Weihnachten, ein paar schöne Stunden im Kreise der Familie und natürlich einen erfolgreichen und vor allem gesunden Start in das Jahr 2019! Euer Vorstand der KSG Brandau e. V.

Von KSG Brandau

Einladung zur KSG-Weihnachtsfeier 2018

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Gönner der KSG Brandau zur diesjährigen Weihnachtsfeier 2018 am Samstag, den 15.12.2018 in das Bürgerhaus in Brandau ganz herzlich ein. Es ewartet Sie ein unterhaltsames und fröhliches Rahmenprogramm. Für ein gutes Essen am reichhaltigen Buffet ist gesorgt. Zu später Stunde startet die große Tombola mit attraktiven Preisen. Schauen Sie vorbei und feiern Sie mit uns dieses außergewöhnlich erfolgreiche Jahr 2018. Wir freuen uns auf Sie, sportliche Grüße, Ihr KSG-Vorstand. P.S.: Am 14.12.2018 findet rund um das KSG-Sportheim die Jugendweihnachtsfeier zusammen mit dem TSV Gadernheim statt.

Von KSG Brandau

2018: Das beste sportliche Jahr seit 30 Jahren

Die Spiele der 1b und der 1. Mannschaft sind für dieses Jahr 2018 abgeschlossen. Zeit für einen kurzen Rückblick auf dieses unglaubliche Jahr. Schaut man sich alle Meisterschaftsspiele in diesem Jahr saisonübergreifend für beide Mannschaften an, so ist 2018 das sportlich erfolgreichste Jahr seit über 30 Jahren! 215 geschossene Tore – 109 Punkte – das ergibt pro Meisterschaftsspiel einen Schnitt von 3,74 Tore und 1,88 Punkte pro Spiel. So viele Tore und so viele Punkte hat man in den letzten 30 Jahren nicht mehr aus einem Spiel im Schnitt herausgeholt. Nimmt man dann noch den fantastischen Erfolg unserer A-Junioren mit dem Sprung in die Gruppenliga, dann muss man wirklich lang in den Archiven zurückblättern, um solch ein sportlich erfolgreiches Jahr zu finden.

Von KSG Brandau

Eine vollgepackte Fußballwoche zum Jahresausklang

Bevor am kommenden Sonntag für die Younghornets, die 1b-Mannschaft und die 1. Mannschaft sportlich das Jahr 2018 beendet wird, erwartet die Jungs und die Zuschauer noch eine vollgepackte Fußball-Woche. Am Dienstag (27.11.) findet das Spiel der 1b-Mannschaft gegen Germania Eberstadt statt. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Die 1. Mannschaft ist am Donnerstag (29.11.) ebenfalls gegen Germania Eberstadt dran. Spielbeginn im Heimspiel ist ebenfalls um 19:30 Uhr. Am Freitag (30.11.) beenden dann die Younghornets ihr überaus erfolgreiches Jahr mit dem Heimspiel gegen JFV Bürstadt – auch hier ist der Start um halb 8. Sonntags (02.12.) dann die letzten beiden Spiele für die 1b und die 1. Mannschaft im Auswärtsspiel gegen FSV Schneppenhausen (Start: 12 Uhr bzw. 14 Uhr). Also, noch einmal alles geben und dann das Jahr 2018 langsam ausklingen lassen.

Von KSG Brandau

SV Weiterstadt zu Gast in Brandau

Am Sonntag haben es beide Teams der KSG Brandau mit dem SV Weiterstadt zu tun. Die 1b-Mannschaft trifft auf ein Team, welches aktuell in der C-Liga auf dem 9. Rang steht. Das Hinspiel konnte die Kopp-Elf mit 3:1 für sich entscheiden, aber ein Selbstläufer wird das Spiel am Sonntag auf keinen Fall. Anstoß in Brandau ist um 12:30 Uhr. Auch die 1. Mannschaft trifft auf den SVW, der in der A-Liga nur 3 Punkte hinter der KSG auf Platz 8 steht. Das Hinspiel in Weiterstadt konnte die Hauke-Truppe spektakulär mit 5:3 gewinnen. Spannung ist also wieder angesagt, am Sonntag um 14:30 Uhr. Wir freuen uns natürlich wieder auf viele Zuschauer!

Von KSG Brandau

Spare Ribs – All you can eat!

Am Freitag, den 16. November bieten wir im Sportheim einen „Spare Ribs – all you can eat!“-Abend an. Für 14,90 € können Sie so viele leckere Spare Ribs genießen, wie Sie möchten! Wir bitten vorher unbedingt um Reservierung! Entweder per Telefon: 0 62 54 / 27 57 oder per E-Mail an sportheim@ksgbrandau.de!

Von KSG Brandau

Abschied von einem treuen KSG-Fan

Heute morgen müssen wir leider von einem ganz treuen KSG-Fan Abschied nehmen. Er konnte das Fußballgeschehen in den letzten Jahren leider nicht mehr so verfolgen, dennoch hat er die KSG-Fußballer immer durch seinen ganz eigenen Blick über Jahrzehnte beobachtet und begeisternd unterstützt. Mach's gut, lieber Gerd, wir werden Dich vermissen ...

Von KSG Brandau

Oktoberfest im KSG-Sportheim am 27. und 28.10.!

Am Samstag, den 27. und am Sonntag, den 28. Oktober wird im KSG-Sportheim kräftig „Oktoberfest“ gefeiert. Am Samstag geht es ab 17 Uhr los – die „Saikepp“ heizen schon mal kräftig ein, während ab 19 Uhr das „duo autark“ für gute Stimmung sorgt. Dazu gibt es, wie man es gewohnt ist, leckere, bayerische Schmankerl, wie Haxe, Weißwurst, Bretzn usw. Ein beheiztes Festzelt bietet wetterunabhängige Feierlaune. Am Sonntag ab 11 Uhr gibt es dann einen Frühschoppen mit den „Saikepp“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Von KSG Brandau

Jetzt abstimmen für die KSG – ENTEGA Vereinsaktion 2018

Ab heute täglich abstimmen für die KSG Brandau bei der ENTEGA Vereinsaktion 2018 – es geht um nichts weniger als einen neuen Vereinsbus für unsere KSG-Sportler. In der Qualifikationsphase vom 23. Oktober 2018 um 9 Uhr bis zum 14. November 2018 um 10 Uhr kann jeder Besucher täglich, kostenlos und ohne Angabe persönlicher Daten seine Stimme abgeben. Je Region ziehen die fünf bestplatzierten Vereine ins Finale ein.