Aufstieg in die Gruppenliga: A-Junioren machen den Sack zu

von Dirk Metz

Für den Jugendfußball in Brandau und Gadernheim ist es ein Riesenerfolg: Erstmals steigen die A-Junioren die Gruppenliga auf! Nachdem phänomenalen 7:1 im Hinspiel in Brandau ließen die Jungs vom Trainerteam Tobias Kopp und Tim Krichbaum beim Rückspiel in Mosbach und einer knappen 1:2 (1:1)-Niederlage nichts mehr anbrennen und brachten den Aufstieg sicher unter Dach und Fach.

War schon der Zuschauerandrang beim Hinspiel sensationell, so nahmen auch rund 50 Anhänger die Reise nach Schaafheim-Mosbach auf sich, um das Team in der alles entscheidenden Begegnung zu unterstützen. Wobei sich kein schönes Spiel entwickelte, zumal die Gastgeber auf schwer bespielbarem Geläuf versuchten den Erfolg mit einer äußerst rüden Gangart zu suchen. In der 17. Minute ging der FSV Mosbach per Foulelfmeter in Führung. Doch als Torjäger Mike Menges mit einem herrlichen Treffer der 1:1-Ausgleich gelang (32. Min.) war mehr oder weniger klar, dass die Spielgemeinschaft aus Brandau und Gadernheim nicht mehr in ernsthafte Schwierigkeiten kommen würde. In der 65. Minute erzielten die Gastgeber den 2:1-Siegtreffer.

Mit dem Schlusspfiff begannen die Feiern dieses großartigen Erfolges einer Mannschaft, die seit April letzten Jahres kein Punktspiel mehr verloren und auch den letzten Schritt zum Aufstieg souverän genommen hat. Die Jungs ließen es ordentlich krachen. Und sie freuen sich natürlich auch über eine besondere Aufstiegsprämie: Clemens Tönnies, der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04, hat das Team um Kapitän Jonas Lautenschläger zu einem Punktspiel auf Schalke eingeladen!

Ein Riesenerfolg ist der Aufstieg auch für das Trainerteam Tobias Kopp/Tim Krichbaum, die zudem von Simon Ritsert unterstützt werden. Über Jahre hinweg haben sie ihre Jungs zu einem perfekt harmonierenden Team geformt, das sich von Saison zu Saison gesteigert hat. Und auch die Ambitionen hat, in der Gruppenliga ordentlich mitzumischen. Längst richten die Trainer schon ihren Blick auf die neue Spielzeit, in der Fahrten in die Fußballkreise Groß-Gerau, Darmstadt, Dieburg, Odenwald und Bergstraße auf die Mannschaft warten – zwischen Büttelborn und Wald-Michelbach.

Kader beim Rückspiel in Mosbach: Johannes Knaup, Luca Labella; Konstantin Braun, Tobias Gatzweiler, Stephan Gehrisch, Tobias Herbst, Simon Jakobi, Alex Klische, Sebastian Kredel, Jonas Lautenschläger, Florian Maul, Mike Menges, Jonas Menzel, Tobias Romig, Jakob Walter.

Dirk Metz, KSG Brandau

Zurück