News

A-Junioren

Von Dirk Metz

Meisterliche A-Junioren eilen weiter von Sieg zu Sieg

Sie ließen noch eine ganze Reihe Chancen liegen, dennoch war der 6:2 (3:0)-Erfolg der A-Junioren-Spielgemeinschaft aus KSG Brandau und TSV Gadernheim beim FSV Rimbach zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Das unbesiegte Team, das schon seit Wochen Kreisliga-Meister ist, eilt weiter von Sieg zu Sieg. Top-Torschütze der Schützlinge von Tobias Kopp und Tim Krichbaum war diesmal Tobias Herbst, der dreimal einnetzte. 14 Punkte Vorsprung haben die Junioren aus dem Odenwald inzwischen auf „Verfolger“ JSG Lampertheim/Hüttenfeld.

Weiterlesen …

Von Dirk Metz

A-Junioren nicht mehr einzuholen: Meister fünf Wochen vor Saisonschluss

Die Saison geht noch bis zum 2. Juni, aber seit dem Wochenende ist der A-Juniorenspielgemeinschaft aus KSG Brandau und TSV Gadernheim der Kreisliga-Titel nicht mehr zu nehmen. Eigentlich wollten sich die Schützlinge des Trainerteams Tobias Kopp und Tim Krichbaum das letzte noch fehlende Pünktchen am Samstag, 12. Mai, 15 Uhr, beim FSV Rimbach sichern. Doch überraschend strauchelte der Tabellenzweite  Lampertheim/Hüttenfeld mit 2:3 in Rimbach. Und damit sind die seit über einem Jahr in der Liga Unbesiegbaren auch rechnerisch nicht mehr einzuholen. Der Tabellenführer hat nunmehr 76 Punkte aus 26 Spielen, die JSG Lampertheim/Hüttenfeld folgt mit 59 Punkten. Inzwischen laufen bereits die ersten Vorbereitungen auf die Meisterfeier. Gleichzeitig warten im Juni auf unsere A-Junioren zwei Relegationsspiele gegen den Meister der Gruppe Dieburg/Odenwald, in denen es um den Aufstieg in die Gruppenliga geht.

Weiterlesen …

Von Dirk Metz

A-Junioren: Nur noch ein Punkt fehlt zum Titel

Die Saison geht noch bis zum 2. Juni, aber zur Meisterschaft fehlt der A-Juniorenspielgemeinschaft aus KSG Brandau und TSV Gadernheim nur noch ein Pünktchen. Im Klartext: Am Samstag, 12. Mai, 15 Uhr, können die Schützlinge von Tobias Kopp und Tim Krichbaum den Titel erringen, wenn ihr Team beim FSV Rimbach gastiert. Mit 5:4 (3:0) behielten die seit über einem Jahr unbesiegten Junioren die Oberhand gegen die JSG Fürth/Lörzenbach, die einzige Mannschaft, gegen die man in dieser Saison „nur“ ein Remis erreicht hatte.

Weiterlesen …

Von Dirk Metz

Unglaubliche Serie: A-Junioren seit einem Jahr ohne Punktspiel-Niederlage

Es ist eine Serie, die in der südhessischen Region ihresgleichen sucht: Seit genau einem Jahr sind die A-Junioren der Spielgemeinschaft aus KSG Brandau und TSV Gadernheim in Punktspielen ungeschlagen. Am 14. April 2017 zogen die Spieler - damals noch als B-Junioren - mit 3:4 bei der JSG Lampertheim/Hüttenfeld zum letzten Male in der Liga den Kürzeren. Es folgten danach saisonübergreifend bislang 31 Siege und ein Remis (am 6. August letzten Jahres mit 4:4 bei der JSG Fürth/Lörzenbach).

Weiterlesen …