Corona-Pandemie

Aktuelle KSG-Informationen zur Corona-Krise

Die Politik hat ab dem 9. Mai 2020 weitere Lockerungen in Bezug auf die Corona-Epidemie beschlossen. Dies betrifft auch das Ausüben des Sports in den Vereinen. Auch die KSG will sich dem Vereinssport wieder schrittweise nähern. Voraussetzung dafür ist, dass wir der Gemeinde Modautal ein Hygienekonzept vorlegen müssen, um damit belegen zu können, dass wir die vielen Auflagen in jedem KSG-Sportangebot gewährleisten.

Das Hygienekonzept steht Euch hier zum Download bereit:
Hygienekonzept der KSG Brandau e. V. zur Wiederaufnahme des Vereinssports

Die wichtigsten Dinge auf einen Blick und der aktuelle „Fahrplan“ der KSG:

  • Am Wochenende (ab Freitag, den 15.05.2020) wollen wir die Boulebahnen ausschließlich für das vereinsinterne Bouletraining wieder öffnen.
  • Ab nächster Woche (ab Dienstag, den 19.05.2020) wollen wir das Fußballtraining der Senioren (1. und 1b-Mannschaft) wieder schrittweise starten.
  • Ab nächster Woche (ab Dienstag, den 19.05.2020) können auch die Sportangebote (Fit und Gesund, Aerobic, Zumba, Lauftreff und Nordic Walking) wieder beginnen. Das Bürgerhaus der Gemeinde Modautal ist ab dem 19.05.2020 wieder für den Vereinssport geöffnet.
  • Das Fußballtraining im Jugendbereich wollen wir noch nicht starten. Geplant ist hier, zunächst im Seniorenbereich Erfahrungen zu sammeln und dann eventuell Anfang Juni schrittweise das Training im Jugendbereich zu eröffnen.
  • Das Fußballtraining der AH-Mannschaft bleibt bis auf Weiteres ausgesetzt, da eine wettkampfnahe Spielform wie das „Trainingsspiel“ im Training aktuell nicht erlaubt ist.

Grundvoraussetzung für den Fahrplan ist vor allem, dass der Verein KSG Brandau an ausreichend Desinfektionsmittel herankommt, denn diese Mittel müssen für jedes Sportangebot ausreichen zur Verfügung gestellt werden.

WICHTIG: Die Fußballplätze (Kunst- und Rasenplatz) sowie die Boulebahnen sind ausschließlich nur für das vereinsinterne KSG-Training bestimmt. Aus diesem Grund bleiben die Verbotsschilder weiterhin bestehen.

WICHTIG: Das Sportheim mit Gaststätte, die Kabinen sowie die Duschen bleiben geschlossen. Die Zugänge zu den Toiletten sowie zum Dachboden (Trainingsutensilien) sind in der Trainingszeit geöffnet.

WICHTIG: Wir appellieren an alle Vereinsmitglieder, alle Sportler und alle Bürger der Gemeinde Modautal, sich an die vorgegebenen Maßnahmen zu halten. Ganz besonders das Betreten der KSG-Sportanlagen außerhalb des offiziellen Trainings ist strengstens untersagt. Nur wenn sich jeder an diese Regeln hält, können wir mit weiteren Lockerungen in Bezug auf unseren geliebten Vereinssport rechnen. Wir müssen Geduld haben, auch wenn das natürlich leichter gesagt ist als getan.

Vielen Dank!

Euer KSG-Vorstand