Was gibt es Neues?

News

Von KSG Brandau

10:0-Kantersieg beim SV Hahn 1b

Zum zweiten Mal in dieser Saison kann die 1. Mannschaft ein 10:0 erzielen und bleibt weiterhin auf Rang 2 der B-Liga Darmstadt. Jetzt ist es auch offiziell, dass in der B-Liga keine Relegation gespielt wird. Das bedeutet, dass der Zweitplatzierte mit dem B-Liga-Meister in die A-Liga aufsteigt. Die KSG muss gegenüber dem VfR Eberstadt den Abstand wahren, um dann direkt nach einem Jahr wieder in die A-Liga zurückzukehren. In den verbleibenden zwei Spielen geht es zum Tabellenvierten FC Sturm Darmstadt und dann im Heimspiel gegen TSV Eschollbrücken. Interessant wird auch zu beobachten sein, wie mit der abgebrochenen Partie zwischen VFR Eberstadt und GW Darmstadt umgegangen wird. Die Torschützen beim Spiel gegen den SV Hahn 1b waren Tim Krichbaum (2), Kevin Bruns (2), Dawid Kocot, Felix Heinz, Julian Beilstein, Yannik Vanasco, Tobias Marasek und ein Eigentor der Gäste.

Weiterlesen …

Von KSG Brandau

Ärgerliches 2:2 gegen TSG Wixhausen 1b

DIe 1. Mannschaft holt gegen die TSG Wixhausen 1b nur ein 2:2 und macht es in den letzten drei Spielen noch einmal spannend. Ziel ist es, den 2. Platz in der B-Liga Darmstadt mit aller Macht zu verteidigen. SV Hahn 1b, FC Sturm Darmstadt und TSV Eschollbrücken sind die letzten drei Gegner in den verbleibenden Spielen. In den letzten sechs Spielen konnte die Hauke-Truppe nur zwei Siege einfahren – definitiv zu wenig, will man den VfR Eberstadt auf Abstand halten. Jetzt gelten keine Ausreden mehr, die Mannschaft muss die letzten drei Partien mit hoher Konzentration angehen.

Weiterlesen …

Von KSG Brandau

3:3 gegen Messel, doch die Konkurrenten straucheln auch

Der Tabellenführer SV Erzhausen verliert seine Partie gegen Wixhausen 1b und auch der VfR Eberstadt verliert sein Spiel gegen Gräfenhausen 1b. Leider konnte die KSG nicht ganz davon profitieren, denn gegen TSG Messel 1b sprang lediglich ein 3:3 heraus. Tobias Silbereis und Yannik Vanasco konnten zwar eine 2:0-Halbzeitführung erzielen, doch in der 50. und 52. Minute schlugen die Gäste mit einem Doppelpack zurück. Julian Beilstein schoss per Strafstoß die 3:2-Führung, doch auch dies wurde wenig später, ebenfalls per Elfmeter, von Messel egalisiert. Zudem spielte der Schiedsrichter keine glückliche Rolle, bewertete er doch die klare Tätlichkeit von Messels Keeper nur mit einer Gelben Karte.

Weiterlesen …

Von KSG Brandau

Empfindliche 2:5-Niederlage gegen VfR Eberstadt

Die 1. Mannschaft muss innerhalb von einer Woche die zweite Niederlage in einem Spitzenspiel hinnehmen. Gegen den Drittplatzierten VfR Eberstadt ging man mit 1:0 durch Tobias Marasek in Führung, Yannik Vanasco erhöhte in der 55. Minute auf 2:1. Nach dem der VfR abermals egalisierte, hatte man durch einen Elfmeter die Möglichkeit wieder in Front zu gehen, doch Tobias Kopp konnte den Elfer nicht verwandeln. Dies war der Knackpunkt. In den letzten 10 Minuten musste die Hauke-Truppe dann noch 3 Treffer hinnehmen. Möglicherweise war diese Niederlage der wegweisende Schuss vor den Bug, denn von alleine bleibt man nicht in der Spitzengruppe. Die nächsten Spiele müssen mit mehr Konzentration angegangen werden.

Weiterlesen …

Von KSG Brandau

Ungefährdeter 9:2-Kantersieg gegen TSV Nieder-Ramstadt

Im Nachholspiel gegen TSV Nieder-Ramstadt konnte die Hauke-Truppe einen ungefährdeten 9:2 (4:0)-Heimerfolg feiern. Bereits in der 1. Hälfte machten die Kicker gegen den abstiegsbedrohten TSV durch die Tore von Yannik Vanasco (2), Tobias Silbereis und Tim Krichbaum alles klar. In der zweiten Halbzeit kam der TSV zwar durch einen Elfmeter zum Anschlusstreffer, aber die KSG-Tormaschine setzte keine fünf Minuten später seinen Lauf fort. Yannik Vanasco, Tim Krichbaum, Kevin Bruns und Julian Beilstein (2) steuerten weitere Treffer zum Schützenfest bei. Am Sonntag kommt es zu einem schweren Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten VfR Eberstadt.

Weiterlesen …